Herzlich Willkommen im Adipositaszentrum der MIC Klinik Berlin.
Mehrfach rezertifiziert - Ihre erste Adresse für Operationen bei krankhaftem Übergewicht.

Wir sind hier, um zu helfen

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir verstehen, dass der Weg zur Entscheidung für einen chirurgischen Eingriff bei Adipositas (Übergewicht) von sehr persönlichen Überlegungen und Emotionen begleitet wird. Auch deshalb, weil auch jede Geschichte individuell ist.

Doch im Adipositaszentrum der MIC  steht Ihnen ein Team zur Seite mit einem tiefen Verständnis für Ihre Situation und ein aufrichtiges Engagement für eine Behandlung. Diese ist so individuell ist wie Sie selbst.

Mit Wissen zum Erfolg

Auch das umfassende Fachwissen und die langjährige Erfahrung unserer Chirurgen und Chirurgin,  von über 26 Jahren Chirurgie und 12 Jahren Zentrum, überzeugen im Adipositaszentrum. Bei uns finden Sie eine sichere, verständnisvolle Umgebung, die Ihnen den ersten Schritt in ein gesünderes, erfülltes Leben erleichtern wird.

 

 

Adipositas verstehen

Krankhaftes Übergewicht  – eine annerkannte Erkrankung

Adipositas, anerkannt als Erkrankung von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), beschreibt eine erhebliche Anhäufung von Körperfett, die die Gesundheit beeinträchtigen kann. Dies wird durch einen sogenannten Body-Mass-Index (BMI) von „über 30“  gekennzeichnet.

In den letzten Jahren hat Adipositas (krankhaftes Übergewicht) weltweit stark zugenommen und entwickelt sich zunehmend zu einer weitverbreiteten Gesundheitsherausforderung. In Deutschland ist mittlerweile jeder Dritte von Übergewicht betroffen.

Adipositas und Wohlbefinden

Adipositas kann zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen. Darunter Herzerkrankungen, Typ-2-Diabetes, Schlafapnoe, bestimmte Krebsarten und Gelenkbeschwerden. Zudem besteht eine enge Verbindung zwischen Adipositas (krankhaftem Übergewicht) und seelischem Wohlbefinden. Dies ist zum ein Faktor an Depressionen zu leiden. Depressionen, wiederum, können zu gestörtem Essverhalten führen. Mit anderen Worten: es kann ein Teufelskreis entstehen, aus dem Sie ohne Hilfe nicht mehr herausfinden.

Adipositaszentrum Berlin

In unserem Adipositaszentrum Berlin der Klinik für MIC setzen wir uns zum Ziel, nicht nur die körperlichen, sondern auch die emotionalen Aspekte von Adipositas zu behandeln. Mit der Unterstützung unserer Experten können Sie so den Kreislauf von Adipositas (starkes Übergewicht) und dessen Auswirkungen durchbrechen. Wir helfen Ihnen, den Weg zu einem gesünderen und glücklicheren Leben zu ebnen.

 

Ihre Experten / Expertin

Dr. med.
Martin Susewind

Teamchef Chirurgie
Leiter des Zentrums für Adipositas
und metabolische Chirurgie

Dr. med.
Anke Richter

Fachärztin für Chirurgie,
Fachärztin für Viszeralchirurgie

Dr. med.
Gerold Koplin

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie

Dr. med.
Rüdiger Bürmann

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie

Unsere Behandlungssäulen für Ihre Gesundheit

Ernährung

Eine bewusste Ernährung ist der Schlüssel zu einer erfolgreichen und gesunden Gewichtsreduktion – sowohl vor als auch nach einem chirurgischen Eingriff bei Adipositas. Als integraler Bestandteil einer ganzheitlichen Therapie legen wir großen Wert auf eine umfassende Ernährungsberatung. Diese istdie langfristig angelegt und bereits ein entscheidendes Kriterium für die Operationsvorbereitung. Durch spezialisierte Ernährungskurse unterstützen wir Sie dabei, Ihre Essgewohnheiten nachhaltig zu verbessern und ein gesundes Einkaufs- sowie Essverhalten zu entwickeln. Unser Ziel ist es, Sie auf jedem Schritt Ihrer Reise zur Gewichtsreduktion zu begleiten, und zwar vor, während und nach Ihrer Behandlung.

Verhalten

Viele Patient*innen verbinden das Wort „Therapie“ automatisch mit Psychotherapie, was dem teilweise natürlich nahe kommt. Doch die Verhaltenstherapie ist eher praktisch angelegt, weil sie „Hilfe zur Selbsthilfe“ bietet. Mit anderen Worten: es wird in den Sitzungen nicht „nur“ geredet und/ oder analysiert, sondern Ihnen  werden in ihrem persönlichem „Verhaltens-Problem“, wie zum Beispiele eine Essstörung, Methoden und Hilfen an die Hand gegeben.
Die Therapie kann der Schlüssel zur Gesundung sein. Sie kann ein Neuanfang sein, eine Stütze und Hilfe.

Bewegung

Eine wichtige Säule der Gewichtsreduzierung ist das Thema Bewegung. Wir verzichten im  Adipositaszentrum der MIC Klinik Berlin bewusst auf den Begriff „Sport“, weil es in diesem Zusammenhang falsch verstanden werden kann. Immerhin wissen wir, dass eine körperliche Betätigung für stark übergewichtige Menschen aufgrund von orthopädischen Beschwerden oder Luftnot oft nur schwer möglich ist. Doch auf Bewegung sollten Sie nicht verzichten, so dass wir mit Ihnen gemeinsam eine Art der Bewegung finden werden, die im Rahmen Ihrer individuellen Möglichkeiten liegt.

Operation

Bei leichtem Übergewicht kann oft schon eine gesunde Ernährung und Bewegung viel bewirken. Bei stärkerem Übergewicht jedoch reichen diese Maßnahmen allein manchmal nicht aus. Doch wir wissen, dass dies beängstigend sein kann. In solchen Fällen bietet eine Operation eine Lösung, nicht nur für eine effektive Gewichtsreduktion, sondern auch für eine deutliche Besserung von Begleiterkrankungen wie Diabetes sowie eine neu-gewonnene Freude am Leben. Kurz gesagt, unsere Patient*innen erfahren nach solch einem Eingriff eine spürbare Verbesserung ihrer Gesundheit – ein Erfolg, den wir als ‚Metabolische Chirurgie‘ kennen. Schließlich können Sie das auch erleben –  und wir begleiten Sie auf jeden Schritt dieses Weges. Adipositaszentrum der MIC Klinik Berlin. Im mehrfach rezertifiziertem Adipostaszentrum Berlin: Ihre erste Adresse für Operationen bei krankhaftem Übergewicht.

Mögliche Operationen im Zentrum

Wir bieten in unserem Zentrum die folgenden Operationsmethoden für Sie an:

Magenbypass Roux-en-Y

 

Ihr Weg in die Klinik für MIC

Geben Sie Ihren Startpunkt ein

Sie kommen mit

Auto
Bus/Bahn
Rad
Zu Fuß

Termin Vereinbaren

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Möchten Sie uns lieber anrufen?

030 80 98 8 - 212 oder - 216